Javascript must be enabled to use all features of this site and to avoid misfunctions
Chrysler Building vs. Reichstag - Vergleich der...
HOME
Kategorienauswahl:
Gebäude
Kategorienauswahl
NEW

Abbrechen

Suche in
Close

Reichstag


Höhe: 47m
Ort: Berlin
Jahr: 1894
Reichstag

Chrysler Building


Höhe: 319m
Ort: New York City
Jahr: 1930
Chrysler Building

Chrysler Building vs Reichstag


Chrysler Building
Reichstag
Ändern

Chrysler Building

Chrysler Building

Höhe

319m
Stockwerke77
Jahr1930
StadtNew York City

Informationen

Das Chrysler Building ist ein Wolkenkratzer in New York City und zählt zu den Wahrzeichen der Metropole. Es befindet sich in der 405 Lexington Avenue, Ecke 42. Straße in Midtown Manhattan auf einem Grundstück der privaten Hochschule Cooper Union. Das Chrysler Building ist 319 Meter hoch und damit gleichauf mit dem 2007 erbauten New York Times Tower das derzeit fünfthöchste Gebäude in New York City, nach dem One World Trade Center (541 Meter), 432 Park Avenue (426 Meter), dem Empire State Building (381 Meter, mit Mast 443 Meter) und dem Bank of America Tower (366 Meter).



Unter den höchsten Gebäuden der Vereinigten Staaten nimmt es den 13. Rang ein. Auftraggeber war Walter Percy Chrysler, der es ursprünglich für die Chrysler Corporation zwischen 1928 und 1930 bauen ließ. Für die Planung des Wolkenkratzers war der Architekt William Van Alen verantwortlich.

Quelle: Wikipedia
Ändern

Reichstag

Reichstag

Höhe

47m
Stockwerke0
Jahr1894
StadtBerlin

Informationen

Der Reichstag (Deutsch: Reichstagsgebäude ausgerufen [??a?çsta?ksg??b??d?]; offiziell: Deutscher Bundestag - Plenarbereich Reichstagsgebäude ausgesprochen [ ?d??t?? ?b?nd?s?ta?k ?ple?na?rb?ra?ç ??a?çsta?ksg??b??d?]) ist ein historisches Gebäude in Berlin, das als Sitz des Reichstages des Deutschen Reiches errichtet wurde. Es wurde 1894 eröffnet und beherbergte den Reichstag bis 1933, als es nach einem Brand schwer beschädigt wurde. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde das Gebäude nicht mehr genutzt; das Parlament der Deutschen Demokratischen Republik (Volkskammer) tagte im Palast der Republik in Ostberlin, das Parlament der Bundesrepublik Deutschland (Bundestag) im Bundeshaus in Bonn. Die Gebäuderuine wurde in den 1960er Jahren vor Witterungseinflüssen geschützt und teilweise restauriert, aber erst nach der deutschen Wiedervereinigung am 3. Oktober 1990 wurde unter der Leitung des Architekten Norman Foster eine vollständige Restaurierung versucht. Nach seiner Fertigstellung 1999 wurde es wieder zum Tagungsort des Deutschen Bundestages: dem modernen Bundestag. Der Begriff Reichstag, wenn er als Bezeichnung für eine Diät verwendet wird, geht auf das Heilige Römische Reich zurück. Das Gebäude wurde für den Reichstag des Deutschen Reiches gebaut, auf den der Reichstag der Weimarer Republik folgte. Letzterer wurde zum Reichstag von Nazi-Deutschland, der das Gebäude nach dem Brand von 1933 verließ (und nicht mehr als Parlament fungierte) und nie wieder zurückkehrte, sondern stattdessen die Kroll-Oper benutzte; der Begriff Reichstag wird seit dem Zweiten Weltkrieg von deutschen Parlamenten nicht mehr verwendet. Im heutigen Sprachgebrauch bezieht sich das Wort Reichstag vor allem auf das Gebäude, während Bundestag die Institution bezeichnet.

Quelle: Wikipedia

More intresting stuff