Javascript must be enabled to use all features of this site and to avoid misfunctions
Cairo Tower vs. Pisa Tower - Vergleich der Größen
HOME
Kategorienauswahl:
Gebäude
Kategorienauswahl
NEW
Gebäude 1

Gebäude 2

Abbrechen

Suche in

Ort

Ort tauschen

Ranking
Spiele

Home
Suche
Account

Pisa Tower


Höhe: 56m
Ort: Pisa
Jahr: 1173
Pisa Tower

Cairo Tower


Höhe: 187m
Ort: Kairo
Jahr: 1956
Cairo Tower

Cairo Tower vs Pisa Tower


Cairo Tower
Pisa Tower
Ändern

Cairo Tower

Cairo Tower

Höhe

187m
Stockwerke90
Jahr1956
StadtCairo

Informationen

Der Cairo Tower (ägyptisch-arabisch: ??? ???????, Borg El-Q?hira) - den Einheimischen gemeinhin als 'Nassers Ananas' (arabisch: ??????? ???? Ananas Nasser) bekannt - ist ein freistehender Betonturm in Kairo, Ägypten. Mit 187 m (614 ft) ist er seit etwa 50 Jahren das höchste Bauwerk in Ägypten und Nordafrika. Zehn Jahre lang war er das höchste Bauwerk in Afrika, bis er 1971 vom Hillbrow Tower in Südafrika überragt wurde.



Als eines der bekannten modernen Denkmäler Kairos, das manchmal als das zweitberühmteste Wahrzeichen Ägyptens nach den Pyramiden von Gizeh angesehen wird, steht es im Gezira-Bezirk auf der Insel Gezira im Nil, in der Nähe des Stadtzentrums von Kairo.

Quelle: Wikipedia
Ändern

Pisa Tower

Pisa Tower

Höhe

56m
Stockwerke0
Jahr1173
StadtPisa

Informationen

Der Schiefe Turm von Pisa (italienisch: torre pendente di Pisa) oder einfach der Turm von Pisa (torre di Pisa [?torre di ?pi?za]) ist der Glockenturm oder freistehende Glockenturm der Kathedrale der italienischen Stadt Pisa, weltweit bekannt für seine fast vier Grad schiefe Lage, die das Ergebnis eines instabilen Fundaments ist. Der Turm befindet sich hinter der Kathedrale von Pisa und ist nach der Kathedrale und dem Baptisterium von Pisa das drittälteste Bauwerk auf dem Domplatz (Piazza del Duomo) der Stadt. Die Höhe des Turms beträgt 55,86 Meter (183,27 Fuß) vom Boden auf der niedrigen Seite und 56,67 Meter (185,93 Fuß) auf der hohen Seite. Die Breite der Mauern an der Basis beträgt 2,44 m (8 ft 0,06 in). Ihr Gewicht wird auf 14.500 metrische Tonnen (16.000 Kurztonnen) geschätzt. Der Turm hat 296 oder 294 Stufen; der siebte Stock hat zwei Stufen weniger an der nach Norden gerichteten Treppe. Der Turm begann sich während des Baus im 12. Jahrhundert zu neigen, da der weiche Boden das Gewicht der Struktur nicht richtig tragen konnte, und die Neigung verschlechterte sich mit der Fertigstellung des Baus im 14. Bis 1990 hatte die Neigung 5,5 Grad erreicht. Die Struktur wurde zwischen 1993 und 2001 durch Sanierungsarbeiten stabilisiert, die die Neigung auf 3,97 Grad reduzierten.

Quelle: Wikipedia

More intresting stuff