HOME
Kategorienauswahl:
Gebäude
Kategorienauswahl
NEW
Gebäude 1

Gebäude 2

Abbrechen

Suche in
Gebäude 1

Gebäude 2

Ort

Ort tauschen

Ranking
Spiele

Home
Suche
Account

Berlin Cathedral


Höhe: 115m
Ort: Berlin
Jahr: 1717
Berlin Cathedral

Four World Trade Center


Höhe: 298m
Ort: New York City
Jahr: 2014
Four World Trade Center

Werbung

Rating

Berlin Cathedral
Four World Trade Center
Ändern

Berlin Cathedral

Berlin Cathedral
Berlin Cathedral
Höhe115m
Stockwerke0
Jahr1717
StadtBerlin

Informationen

Der Berliner Dom ist eine evangelische Kirche und dynastische Grabstätte auf der Museumsinsel in Berlin. Er wurde von 1894 bis 1905 im Auftrag Kaiser Wilhelms II. nach Plänen von Julius Raschdorff im Stil der Renaissance und des Barock erbaut. Der denkmalgeschützte Bau ist die größte evangelische Kirche in Deutschland und eine der bedeutendsten Dynastiegräber Europas. Neben Gottesdiensten wird der Dom für Staatszeremonien, Konzerte und andere Veranstaltungen genutzt. Seit dem Abriss der Denkmalskirche auf der Nordseite durch die DDR-Behörden im Jahr 1975 besteht der Berliner Dom aus der großen Predigtkirche im Zentrum, der kleineren Tauf- und Traukirche auf der Südseite und der Hohenzollerngruft, die fast das gesamte Untergeschoss umfasst. Bei den Bombenangriffen der Alliierten im Zweiten Weltkrieg beschädigt, wurde das ursprüngliche Innere des Doms bis 2002 wiederhergestellt. Gegenwärtig wird auch über die Restaurierung des historischen Äußeren diskutiert.

Quelle: Wikipedia

Foto Foto
Ändern

Four World Trade Center

Four World Trade Center
Four World Trade Center
Höhe298m
Stockwerke65
Jahr2014
StadtNew York City

Informationen

4 Das World Trade Center (auch bekannt unter seiner Straßenadresse 150 Greenwich Street) ist ein Wolkenkratzer, der Teil des World Trade Center-Komplexes in New York City ist. Er befindet sich an der südöstlichen Ecke des 6,5 ha (16 Morgen) großen World Trade Center-Geländes, auf dem ursprünglich das neunstöckige 4 World Trade Center stand. Der mit dem Pritzker-Preis ausgezeichnete Architekt Fumihiko Maki erhielt den Auftrag, das 298 m (978 Fuß) hohe Gebäude zu entwerfen. Es beherbergt das Hauptquartier der Port Authority of New York and New Jersey (PANYNJ), der erste Spatenstich erfolgte im Januar 2008, und am 13. November 2013 wurde das Gebäude für Mieter und Öffentlichkeit eröffnet. Ab 2016 ist es der dritthöchste Wolkenkratzer des wiederaufgebauten World Trade Center, hinter dem One and 3 World Trade Center. Es wird jedoch erwartet, dass das 2 World Trade Center nach seiner Fertigstellung die Höhe von 3 und 4 WTC übertreffen wird. Die Gesamtnutzfläche des Gebäudes umfasst 1,8 Millionen Quadratfuß (167.000 Quadratmeter) Büro- und Einzelhandelsflächen.

Quelle: Wikipedia