Javascript must be enabled to use all features of this site and to avoid misfunctions
Berlin Cathedral vs. Eiffeltower - Vergleich der...
HOME
Kategorienauswahl:
Gebäude
Kategorienauswahl
NEW
Gebäude 1

Gebäude 2

Abbrechen

Suche in

Ort

Ort tauschen

Ranking
Spiele

Home
Suche
Account

Berlin Cathedral


Höhe: 115m
Ort: Berlin
Jahr: 1717
Berlin Cathedral

Eiffeltower


Höhe: 324m
Ort: Paris
Jahr: 1889
Eiffeltower

Berlin Cathedral vs Eiffeltower


Berlin Cathedral
Eiffeltower
Ändern

Berlin Cathedral

Berlin Cathedral

Höhe

115m
Stockwerke0
Jahr1717
StadtBerlin

Informationen

Der Berliner Dom ist eine evangelische Kirche und dynastische Grabstätte auf der Museumsinsel in Berlin. Er wurde von 1894 bis 1905 im Auftrag Kaiser Wilhelms II. nach Plänen von Julius Raschdorff im Stil der Renaissance und des Barock erbaut. Der denkmalgeschützte Bau ist die größte evangelische Kirche in Deutschland und eine der bedeutendsten Dynastiegräber Europas. Neben Gottesdiensten wird der Dom für Staatszeremonien, Konzerte und andere Veranstaltungen genutzt. Seit dem Abriss der Denkmalskirche auf der Nordseite durch die DDR-Behörden im Jahr 1975 besteht der Berliner Dom aus der großen Predigtkirche im Zentrum, der kleineren Tauf- und Traukirche auf der Südseite und der Hohenzollerngruft, die fast das gesamte Untergeschoss umfasst.



Bei den Bombenangriffen der Alliierten im Zweiten Weltkrieg beschädigt, wurde das ursprüngliche Innere des Doms bis 2002 wiederhergestellt. Gegenwärtig wird auch über die Restaurierung des historischen Äußeren diskutiert.

Quelle: Wikipedia
Ändern

Eiffeltower

Eiffeltower

Höhe

324m
Stockwerke0
Jahr1889
StadtParis

Informationen

Der Eiffelturm ( EYE-f?l; französisch: tour Eiffel [tu???f?l] (hören)) ist ein schmiedeeiserner Gitterturm auf dem Champ de Mars in Paris, Frankreich. Er ist nach dem Ingenieur Gustave Eiffel benannt, dessen Firma den Turm entworfen und gebaut hat. Von 1887 bis 1889 als Eingang zur Weltausstellung von 1889 erbaut, wurde er anfangs von einigen der führenden Künstler und Intellektuellen Frankreichs wegen seines Designs kritisiert, aber er ist zu einer globalen kulturellen Ikone Frankreichs und zu einem der bekanntesten Bauwerke der Welt geworden. Der Eiffelturm ist das meistbesuchte bezahlte Denkmal der Welt; 6,91 Millionen Menschen bestiegen ihn im Jahr 2015. Der Turm ist 324 Meter hoch, etwa so hoch wie ein 81-stöckiges Gebäude und das höchste Bauwerk in Paris. Seine Grundfläche ist quadratisch und misst 125 Meter (410 ft) auf jeder Seite. Während seiner Bauzeit überragte der Eiffelturm das Washington Monument und wurde zum höchsten von Menschenhand geschaffenen Bauwerk der Welt. Diesen Titel trug er 41 Jahre lang, bis das Chrysler Building in New York City 1930 fertiggestellt wurde. Es war das erste Bauwerk, das eine Höhe von 300 Metern erreichte. Durch die Hinzufügung einer Sendeantenne an der Spitze des Turms im Jahr 1957 ist es heute 5,2 Meter höher als das Chrysler-Gebäude (17 ft). Abgesehen von den Sendern ist der Eiffelturm nach dem Viadukt von Millau das zweithöchste freistehende Bauwerk in Frankreich. Der Turm hat drei Ebenen für Besucher, mit Restaurants auf der ersten und zweiten Ebene. Die obere Plattform der obersten Ebene befindet sich 276 m (906 ft) über dem Boden - die höchste für die Öffentlichkeit zugängliche Aussichtsplattform in der Europäischen Union. Es können Eintrittskarten für den Aufstieg über eine Treppe oder einen Aufzug in die erste und zweite Ebene erworben werden. Der Aufstieg vom Erdgeschoss zum ersten Stockwerk beträgt über 300 Stufen, ebenso wie der Aufstieg vom ersten zum zweiten Stockwerk. Obwohl es eine Treppe zur obersten Ebene gibt, ist diese normalerweise nur mit dem Aufzug erreichbar.

Quelle: Wikipedia

More intresting stuff