HOME
Kategorienauswahl:
Gebäude
Kategorienauswahl
NEW
Gebäude 1

Gebäude 2

Abbrechen

Suche in
Gebäude 1

Gebäude 2

Ort

Ort tauschen

Ranking
Spiele

Home
Suche
Account

Bank of America Plaza


Höhe: 317m
Ort: Atlanta
Jahr: 1992
Bank of America Plaza (Atlanta)

Jeddah Tower


Höhe: 1008m
Ort: Jeddah
Jahr: 2020
Jeddah Tower

Werbung

Rating

Bank of America Plaza
Jeddah Tower
Ändern

Bank of America Plaza

Bank of America Plaza (Atlanta)
Bank of America Plaza
Höhe317m
Stockwerke55
Jahr1992
StadtAtlanta

Informationen

Bank of America Plaza ist ein Wolkenkratzer zwischen Midtown Atlanta und Downtown Atlanta. Mit einer Höhe von 311,8 m (1.023 ft) ist der Turm das 125-höchste Gebäude der Welt. Es ist das 21. höchste Gebäude in den USA, das höchste Gebäude in Georgia und das höchste Gebäude in jeder US-Staatshauptstadt und überholt das 250 m hohe, 50-stöckige One Atlantic Center, das zuvor den Rekord als höchstes Gebäude in Georgia hielt. Es hat 55 Stockwerke mit Büroflächen und wurde 1992 fertiggestellt, als es NationsBank Plaza hieß. Ursprünglich als Hauptsitz der Citizens & Southern National Bank (die während der Bauarbeiten mit der Sovran Bank fusionierte) gedacht, wurde es nach seiner Gründung im Zuge der feindlichen Übernahme von C&S/Sovran durch die NCNB 1991 in den Besitz der NationsBank überführt.

Quelle: Wikipedia

Foto Foto
Ändern

Jeddah Tower

Jeddah Tower
Jeddah Tower
Höhe1008m
Stockwerke167
Jahr2020
StadtJeddah

Informationen

Jeddah Tower (arabisch: ??? ???), früher bekannt als Kingdom Tower (??? ???????), ist ein verzögertes Bauprojekt eines Wolkenkratzers an der Nordseite von Jeddah, Saudi-Arabien. Es soll das erste 1 km (3.281 ft) hohe Gebäude der Welt und das Herzstück und die erste Phase einer Entwicklungs- und Touristenattraktion sein, die unter dem Namen Jeddah Economic City bekannt ist. Es gab stetige Fortschritte, aber im Januar 2018 stoppte der Bauherr JEC die strukturellen Betonarbeiten, wobei der Turm aufgrund von Arbeitsproblemen mit einem Auftragnehmer nach der saudi-arabischen Säuberung 2017-19 zu etwa einem Drittel fertig gestellt wurde. Der Entwurf des amerikanischen Architekten Adrian Smith, der auch den Burj Khalifa entworfen hat, weist viele einzigartige strukturelle und ästhetische Merkmale auf. Der Schöpfer und Leiter des Projekts ist der saudi-arabische Prinz Al-Waleed bin Talal, ein Enkel von Ibn Saud und vor ihm ein Neffe der Könige von Saudi-Arabien. Al-Waleed ist der Vorsitzende der Kingdom Holding Company (KHC), die Partner der Jeddah Economic Company (JEC) ist, die 2009 für die Entwicklung des Jeddah Tower and City gegründet wurde.

Quelle: Wikipedia