Javascript must be enabled to use all features of this site and to avoid misfunctions
Gebäude - Size Explorer - Größen verstehen
HOME
Kategorienauswahl:
Gebäude
Kategorienauswahl
NEW
Gebäude 1

Gebäude 2

Abbrechen

Suche in

Ort

Ort tauschen

Ranking
Spiele

Home
Suche
Account

U.S. Bank Tower


Höhe: 310m
Ort: Los Angeles
Jahr: 1989
U.S. Bank Tower

AT&T Corporate Center


Höhe: 307m
Ort: Chicago
Jahr:
AT&T Corporate Center

AT&T Corporate Center vs U.S. Bank Tower


AT&T Corporate Center
U.S. Bank Tower
Ändern

AT&T Corporate Center

Höhe

307m
Stockwerke
Jahr
StadtChicago

Informationen

Das AT&T Corporate Center befindet sich im Chicago Loop und ist der fünfthöchste Wolkenkratzer Chicagos sowie der 13-höchste der USA. Das Gebäude besitzt 60 Stockwerke, deren Nutzung ausschließlich Büros vorbehalten ist. Seine Höhe beträgt 307 Meter, bis zum Dach, auf dem zwei 37 Meter lange Spitzen montiert wurden, misst es rund 270 Meter.



Entworfen wurde der Wolkenkratzer von dem Architektenbüro Skidmore, Owings and Merrill. Der Bau wurde im Jahr 1986 begonnen und drei Jahre später beendet. Das AT&T Corporate Center findet sich unweit des 442 Meter hohen Willis Towers, dem höchsten Gebäude der Stadt, der einschließlich Antennen sogar 527 Meter misst.

Quelle: Wikipedia
Ändern

U.S. Bank Tower

U.S. Bank Tower

Höhe

310m
Stockwerke73
Jahr1989
StadtLos Angeles

Informationen

U.S. Bank Tower, ehemals Library Tower und First Interstate Bank World Center, ist ein 310,3 m hoher Wolkenkratzer an der 633 West Fifth Street in der Innenstadt von Los Angeles, Kalifornien, Vereinigte Staaten. Es ist, gemessen an der Bauhöhe, das dritthöchste Gebäude in Kalifornien, das zweithöchste Gebäude in Los Angeles, das achtzehnthöchste Gebäude in den Vereinigten Staaten, das dritthöchste westlich des Mississippi nach dem Salesforce Tower und dem Wilshire Grand Center und das 129-höchste Gebäude der Welt, nachdem es vom Wilshire Grand Center übertroffen wurde. Es ist das einzige Gebäude in Kalifornien, dessen Dachhöhe 1.000 Fuß übersteigt. Da die lokalen Bauvorschriften vorschreiben, dass alle Hochhäuser über einen Hubschrauberlandeplatz verfügen müssen, war es von seiner Fertigstellung 1989 bis zur Eröffnung des China World Trade Center Tower III im Jahr 2010 als das höchste Gebäude der Welt mit einem Hubschrauberlandeplatz auf dem Dach bekannt. Es ist auch das dritthöchste Gebäude in einer wichtigen seismisch aktiven Region; seine Struktur wurde entworfen, um einem Erdbeben der Stärke 8,3 auf der Richterskala standzuhalten. Es besteht aus 73 oberirdischen Stockwerken und zwei unterirdischen Parkebenen. Die Bauarbeiten begannen 1987, die Fertigstellung erfolgte 1989. Das Gebäude wurde von Henry N. Cobb vom Architekturbüro Pei Cobb Freed & Partners entworfen und kostete 350 Millionen Dollar. Es ist eines der Gebäude mit dem höchsten Wiedererkennungswert in Los Angeles und taucht häufig in Filmen und Fernsehsendungen auf, um Aufnahmen für die Stadt zu machen.

Quelle: Wikipedia

More intresting stuff