Javascript must be enabled to use all features of this site and to avoid misfunctions
Gebäude - Size Explorer - Größen verstehen
HOME
Kategorienauswahl:
Gebäude
Kategorienauswahl
NEW
Gebäude 1

Gebäude 2

Abbrechen

Suche in

Ort

Ort tauschen

Ranking
Spiele

Home
Suche
Account

Colosseum


Höhe: 48m
Ort: Rom
Jahr: 80
Colosseum

AT&T Corporate Center


Höhe: 307m
Ort: Chicago
Jahr:
AT&T Corporate Center

AT&T Corporate Center vs Colosseum


AT&T Corporate Center
Colosseum
Ändern

AT&T Corporate Center

Höhe

307m
Stockwerke
Jahr
StadtChicago

Informationen

Das AT&T Corporate Center befindet sich im Chicago Loop und ist der fünfthöchste Wolkenkratzer Chicagos sowie der 13-höchste der USA. Das Gebäude besitzt 60 Stockwerke, deren Nutzung ausschließlich Büros vorbehalten ist. Seine Höhe beträgt 307 Meter, bis zum Dach, auf dem zwei 37 Meter lange Spitzen montiert wurden, misst es rund 270 Meter.



Entworfen wurde der Wolkenkratzer von dem Architektenbüro Skidmore, Owings and Merrill. Der Bau wurde im Jahr 1986 begonnen und drei Jahre später beendet. Das AT&T Corporate Center findet sich unweit des 442 Meter hohen Willis Towers, dem höchsten Gebäude der Stadt, der einschließlich Antennen sogar 527 Meter misst.

Quelle: Wikipedia
Ändern

Colosseum

Colosseum

Höhe

48m
Stockwerke0
Jahr80
StadtRome

Informationen

Das Kolosseum ( KOL-?-SEE-?m), auch bekannt als das Flavianische Amphitheater (lateinisch: Amphitheatrum Flavium; italienisch: Anfiteatro Flavio [a?fite?a?tro ?fla?vjo] oder Colosseo [kolos?s??o]), ist ein ovales Amphitheater im Zentrum der Stadt Rom, Italien. Es wurde aus Travertin-Kalkstein, Tuffstein (Vulkangestein) und Ziegelbeton erbaut und war damals das größte Amphitheater, das je gebaut wurde, und fasste 50.000 bis 80.000 Zuschauer. Das Kolosseum liegt östlich des römischen Forums. Der Bau begann unter Kaiser Vespasian im Jahr 72 n. Chr. und wurde 80 n. Chr. unter seinem Nachfolger und Erben Titus abgeschlossen. Weitere Änderungen wurden während der Regierungszeit von Domitian (81-96) vorgenommen. Diese drei Kaiser sind als die flavische Dynastie bekannt, und das Amphitheater wurde in lateinischer Sprache nach der Verbindung mit ihrem Familiennamen (Flavius) benannt. Das Kolosseum konnte im Laufe der Jahrhunderte an verschiedenen Punkten seiner Geschichte schätzungsweise 50.000 bis 80.000 Zuschauer fassen und hatte im Durchschnitt etwa 65.000 Zuschauer; es wurde für Gladiatorenwettbewerbe und öffentliche Spektakel wie Scheinseeschlachten (nur für kurze Zeit, da das Hypogäum bald mit Mechanismen zur Unterstützung der anderen Aktivitäten gefüllt wurde), Tierjagden, Hinrichtungen, Nachstellungen berühmter Schlachten und auf der römischen Mythologie basierende Dramen genutzt. Im frühen Mittelalter wurde das Gebäude nicht mehr zur Unterhaltung genutzt. Obwohl das Kolosseum aufgrund von Erdbeben und Steinräubern weitgehend zerstört wurde, ist es immer noch ein ikonisches Symbol des kaiserlichen Roms und wird als eines der neuen 7 Weltwunder der Welt aufgeführt. Es ist eine der beliebtesten Touristenattraktionen Roms und hat auch Verbindungen zur römisch-katholischen Kirche, da der Papst jeden Karfreitag eine Fackelprozession des 'Kreuzweges' anführt, die in der Umgebung des Kolosseums beginnt. Das Kolosseum ist auch auf der italienischen Version der Fünf-Cent-Euro-Münze abgebildet.

Quelle: Wikipedia

More intresting stuff