Javascript must be enabled to use all features of this site and to avoid misfunctions
Aon Center vs. The Shard - Vergleich der Größen
HOME
Kategorienauswahl:
Gebäude
Kategorienauswahl
NEW

Abbrechen

Suche in
Close

Aon Center


Höhe: 346m
Ort: Chicago
Jahr: 1973
Aon Center

The Shard


Höhe: 310m
Ort: London
Jahr: 2012
The Shard

Aon Center vs The Shard


Aon Center
The Shard
Ändern

Aon Center

Aon Center

Höhe

346m
Stockwerke83
Jahr1973
StadtChicago

Informationen

Das Aon Center (200 East Randolph Street, ehemals Amoco Building) ist ein moderner, riesiger Wolkenkratzer östlich des Chicago Loop, Chicago, Illinois, Vereinigte Staaten, der von den Architekturbüros Edward Durell Stone und The Perkins and Will Partnership entworfen und 1974 als Standard Oil Building fertiggestellt wurde. Mit 83 Stockwerken und einer Höhe von 346 m (1.136 Fuß) ist es das vierthöchste Gebäude in Chicago, in der Höhe übertroffen von Willis Tower, Trump International Hotel and Tower und Vista Tower.



Das Gebäude wird von Jones Lang LaSalle verwaltet, der auch seinen Sitz in dem Gebäude hat. Das Aon Center beherbergte früher die Weltzentrale von Aon und Amoco. Aon unterhält dort nach wie vor das Hauptquartier seiner US-Operationen. Das Gebäude ist auch das Co-Hauptquartier von Kraft Heinz.

Quelle: Wikipedia
Ändern

The Shard

The Shard

Höhe

310m
Stockwerke73
Jahr2012
StadtLondon

Informationen

The Shard, auch Shard London Bridge (vormals London Bridge Tower, auch Shard of Glass; von englisch shard ‚Scherbe‘, ‚Splitter‘), ist ein Wolkenkratzer in Londons Stadtteil Southwark, der mit 310 Metern von Juli bis Oktober 2012 der höchste Wolkenkratzer Europas war und der derzeit höchste Wolkenkratzer der EU ist. Der verzögerte Baubeginn erfolgte am 16. März 2009, die Einweihung war am 1. Februar 2013. Die endgültige Bauhöhe von 309,6 Metern wurde am 30. März 2012 durch Aufsetzen einer stählernen Spitze als letztes Bauelement erreicht. Bauherr war der frühere Modehersteller und heutige Immobilieninvestor Irvine Sellar, an dessen Immobilienfirma Shard Funding Limited der Golfstaat Katar einen Mehrheitsanteil von 95 % erwarb. Da das Staatsvermögen von Katar gleichbedeutend mit dem Privatbesitz der herrschenden Familie Al Thani ist, gehört es zum Londoner Immobilienportfolio Familie Al Thani.

Quelle: Wikipedia

More intresting stuff