Javascript must be enabled to use all features of this site and to avoid misfunctions
Allianzarena vs. Jeddah Tower - Vergleich der...
HOME
Kategorienauswahl:
Gebäude
Kategorienauswahl
NEW
Gebäude 1

Gebäude 2

Abbrechen

Suche in

Ort

Ort tauschen

Ranking
Spiele

Home
Suche
Account

Jeddah Tower


Höhe: 1008m
Ort: Jeddah
Jahr: 2020
Jeddah Tower

Allianzarena


Höhe: 50m
Ort: München
Jahr: 2005
Allianzarena

Allianzarena vs Jeddah Tower


Allianzarena
Jeddah Tower
Ändern

Allianzarena

Allianzarena

Höhe

50m
Stockwerke0
Jahr2005
StadtMunich

Informationen

Die Allianz Arena ist ein Fußballstadion im Münchner Norden und bietet 75.021 Plätze für Bundesligaspiele, davon 57.343 Sitzplätze, 13.794 Stehplätze, 1.374 Logenplätze, 2.152 Business-Seats (davon 102 Plätze für Ehrengäste) und 966 Sponsorenplätze. Seit der Saison 2005/06 spielt der FC Bayern München seine Heimspiele in der Allianz Arena. Bis zum Ende der Saison 2017 war die Allianz Arena auch die Heimat des TSV 1860 München.



Sie war auch Austragungsort der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2006 und des Endspiels der UEFA Champions League 2012. Das Stadion war zunächst im gemeinsamen Besitz der FC Bayern München AG und des TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA. Später erwarb die FC Bayern München AG die Anteile der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA und ist nun der alleinige Eigentümer.

Quelle: Wikipedia
Ändern

Jeddah Tower

Jeddah Tower

Höhe

1008m
Stockwerke167
Jahr2020
StadtJeddah

Informationen

Jeddah Tower (arabisch: ??? ???), früher bekannt als Kingdom Tower (??? ???????), ist ein verzögertes Bauprojekt eines Wolkenkratzers an der Nordseite von Jeddah, Saudi-Arabien. Es soll das erste 1 km (3.281 ft) hohe Gebäude der Welt und das Herzstück und die erste Phase einer Entwicklungs- und Touristenattraktion sein, die unter dem Namen Jeddah Economic City bekannt ist. Es gab stetige Fortschritte, aber im Januar 2018 stoppte der Bauherr JEC die strukturellen Betonarbeiten, wobei der Turm aufgrund von Arbeitsproblemen mit einem Auftragnehmer nach der saudi-arabischen Säuberung 2017-19 zu etwa einem Drittel fertig gestellt wurde. Der Entwurf des amerikanischen Architekten Adrian Smith, der auch den Burj Khalifa entworfen hat, weist viele einzigartige strukturelle und ästhetische Merkmale auf. Der Schöpfer und Leiter des Projekts ist der saudi-arabische Prinz Al-Waleed bin Talal, ein Enkel von Ibn Saud und vor ihm ein Neffe der Könige von Saudi-Arabien. Al-Waleed ist der Vorsitzende der Kingdom Holding Company (KHC), die Partner der Jeddah Economic Company (JEC) ist, die 2009 für die Entwicklung des Jeddah Tower and City gegründet wurde.

Quelle: Wikipedia

More intresting stuff