Javascript must be enabled to use all features of this site and to avoid misfunctions
Allianzarena vs. Aon Center - Vergleich der Größen
HOME
Kategorienauswahl:
Gebäude
Kategorienauswahl
NEW
Gebäude 1

Gebäude 2

Abbrechen

Suche in

Ort

Ort tauschen

Ranking
Spiele

Home
Suche
Account

Aon Center


Höhe: 346m
Ort: Chicago
Jahr: 1973
Aon Center

Allianzarena


Höhe: 50m
Ort: München
Jahr: 2005
Allianzarena

Allianzarena vs Aon Center


Allianzarena
Aon Center
Ändern

Allianzarena

Allianzarena

Höhe

50m
Stockwerke0
Jahr2005
StadtMunich

Informationen

Die Allianz Arena ist ein Fußballstadion im Münchner Norden und bietet 75.021 Plätze für Bundesligaspiele, davon 57.343 Sitzplätze, 13.794 Stehplätze, 1.374 Logenplätze, 2.152 Business-Seats (davon 102 Plätze für Ehrengäste) und 966 Sponsorenplätze. Seit der Saison 2005/06 spielt der FC Bayern München seine Heimspiele in der Allianz Arena. Bis zum Ende der Saison 2017 war die Allianz Arena auch die Heimat des TSV 1860 München.



Sie war auch Austragungsort der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2006 und des Endspiels der UEFA Champions League 2012. Das Stadion war zunächst im gemeinsamen Besitz der FC Bayern München AG und des TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA. Später erwarb die FC Bayern München AG die Anteile der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA und ist nun der alleinige Eigentümer.

Quelle: Wikipedia
Ändern

Aon Center

Aon Center

Höhe

346m
Stockwerke83
Jahr1973
StadtChicago

Informationen

Das Aon Center (200 East Randolph Street, ehemals Amoco Building) ist ein moderner, riesiger Wolkenkratzer östlich des Chicago Loop, Chicago, Illinois, Vereinigte Staaten, der von den Architekturbüros Edward Durell Stone und The Perkins and Will Partnership entworfen und 1974 als Standard Oil Building fertiggestellt wurde. Mit 83 Stockwerken und einer Höhe von 346 m (1.136 Fuß) ist es das vierthöchste Gebäude in Chicago, in der Höhe übertroffen von Willis Tower, Trump International Hotel and Tower und Vista Tower. Das Gebäude wird von Jones Lang LaSalle verwaltet, der auch seinen Sitz in dem Gebäude hat. Das Aon Center beherbergte früher die Weltzentrale von Aon und Amoco. Aon unterhält dort nach wie vor das Hauptquartier seiner US-Operationen. Das Gebäude ist auch das Co-Hauptquartier von Kraft Heinz.

Quelle: Wikipedia

More intresting stuff