HOME
Kategorienauswahl:
Gebäude
Kategorienauswahl
NEW
Gebäude 1

Gebäude 2

Abbrechen

Suche in
Gebäude 1

Gebäude 2

Ort

Ort tauschen

Ranking
Spiele

Home
Suche
Account

Turning Torso


Höhe: 190m
Ort: Malmö
Jahr: 2001
Turning Torso

Bank of America Plaza (Atlanta)


Höhe: 317m
Ort: Atlanta
Jahr: 1992
Bank of America Plaza (Atlanta)

Werbung

Rating

Turning Torso
Bank of America Plaza (Atlanta)
Ändern

Turning Torso

Turning Torso
Turning Torso
Höhe190m
Stockwerke54
Jahr2001
StadtMalmö

Informationen

Der Turning Torso (englisch für „Drehender Rumpf“) ist ein vom spanischen Architekten Santiago Calatrava im Stil des Dekonstruktivismus erbautes Hochhaus in der schwedischen Stadt Malmö. Mit einer Höhe von 190 Metern und 54 Etagen ist das Gebäude der höchste Wolkenkratzer Skandinaviens und das dritthöchste Wohngebäude Europas. Es wurde am 27. August 2005 eingeweiht. Das Gebäude gilt seither neben der Öresundbrücke als das neue Wahrzeichen von Malmö und löste damit den Kockumskran ab, welcher bereits im Jahre 2002 abgebaut wurde. Die Baukosten betrugen knapp 168 Mio. Euro (1,6 Mrd. SEK). Besitzer ist die Wohngenossenschaft Hyresgästernas sparkasse- och byggnadsförening (HSB). Der Turning Torso steht in Västra Hamnen, dem westlichen Hafengebiet von Malmö, in unmittelbarer Nähe des Öresunds, auf einem Gebiet, in dem sich seit 2001 ein neues, in sich abgeschlossenes modernes Wohnviertel entwickelt.

Quelle: Wikipedia

Foto Foto
Ändern

Bank of America Plaza (Atlanta)

Bank of America Plaza (Atlanta)
Bank of America Plaza (Atlanta)
Höhe317m
Stockwerke55
Jahr1992
StadtAtlanta

Informationen

Bank of America Plaza ist ein Wolkenkratzer zwischen Midtown Atlanta und Downtown Atlanta. Mit einer Höhe von 311,8 m (1.023 ft) ist der Turm das 125-höchste Gebäude der Welt. Es ist das 21. höchste Gebäude in den USA, das höchste Gebäude in Georgia und das höchste Gebäude in jeder US-Staatshauptstadt und überholt das 250 m hohe, 50-stöckige One Atlantic Center, das zuvor den Rekord als höchstes Gebäude in Georgia hielt. Es hat 55 Stockwerke mit Büroflächen und wurde 1992 fertiggestellt, als es NationsBank Plaza hieß. Ursprünglich als Hauptsitz der Citizens & Southern National Bank (die während der Bauarbeiten mit der Sovran Bank fusionierte) gedacht, wurde es nach seiner Gründung im Zuge der feindlichen Übernahme von C&S/Sovran durch die NCNB 1991 in den Besitz der NationsBank überführt.

Quelle: Wikipedia

Foto Foto