HOME
Kategorienauswahl:
Gebäude
Kategorienauswahl
NEW
Gebäude 1

Gebäude 2

Abbrechen

Suche in
Gebäude 1

Gebäude 2

Ort

Ort tauschen

Ranking
Spiele

Home
Suche
Account

Imperial Towers


Höhe: 249m
Ort: Mumbai
Jahr: 0
Imperial Towers

Turning Torso


Höhe: 190m
Ort: Malmö
Jahr: 2001
Turning Torso

Werbung

Rating

Imperial Towers
Turning Torso
Ändern

Imperial Towers

Imperial Towers
Imperial Towers
Höhe249m
Stockwerke0
Jahr0
StadtMumbai

Informationen

Das von Architekt Hafeez Contracter entworfene Imperial-Gebäude im modernistischen Stil ist ein ikonischer, ultra-luxuriöser Zwillingsturm-Wohnhochhauskomplex in der Milliardärsreihe von Mumbai, Indien, der zu den höchsten fertiggestellten Gebäuden Indiens zählt. Es beherbergt einflussreiche Persönlichkeiten, die über Reichtum, Statur verfügen und sich in den seltenen Kreisen der Stadt bewegen, wie der CEO der Axis Bank Shikha Sharma, die Schauspielerin Aahana Kumra, der Filmredakteur Kabir Khan, der 1. gewählte Vorsitzende von Nasscom India, der Fotograf Sunil Sippy, der Sohn des HDFC-Vorsitzenden Deepak Parekh, der leitende Anwalt Satish Maneshinde, The Daga Family of Betul Oil Ltd. und leitende Angestellte des US-Private-Equity-Fonds Blackstone.

Quelle: Wikipedia
Ändern

Turning Torso

Turning Torso
Turning Torso
Höhe190m
Stockwerke54
Jahr2001
StadtMalmö

Informationen

Der Turning Torso (englisch für „Drehender Rumpf“) ist ein vom spanischen Architekten Santiago Calatrava im Stil des Dekonstruktivismus erbautes Hochhaus in der schwedischen Stadt Malmö. Mit einer Höhe von 190 Metern und 54 Etagen ist das Gebäude der höchste Wolkenkratzer Skandinaviens und das dritthöchste Wohngebäude Europas. Es wurde am 27. August 2005 eingeweiht. Das Gebäude gilt seither neben der Öresundbrücke als das neue Wahrzeichen von Malmö und löste damit den Kockumskran ab, welcher bereits im Jahre 2002 abgebaut wurde. Die Baukosten betrugen knapp 168 Mio. Euro (1,6 Mrd. SEK). Besitzer ist die Wohngenossenschaft Hyresgästernas sparkasse- och byggnadsförening (HSB). Der Turning Torso steht in Västra Hamnen, dem westlichen Hafengebiet von Malmö, in unmittelbarer Nähe des Öresunds, auf einem Gebiet, in dem sich seit 2001 ein neues, in sich abgeschlossenes modernes Wohnviertel entwickelt.

Quelle: Wikipedia

Foto Foto